content top

Herzlich willkommen bei den Rechtsanwälten Abokal und van Almsick in Berlin-Neukölln.

Wir bieten eine Beratung in den folgenden Bereichen an:

Internetrecht

Das Internetrecht (oder Onlinerecht) berührt mehrere Rechtsgebiete:

  • allgemeines Zivilrecht (Vertragsrecht, Unterlassungsansprüche – Spam usw., Gewährleistungsrechte / Widerrufsbelehrungen, ebay, AGB-Recht, Informationspflichten, Haftungsrecht etc.)
  • Urheberrecht (Filesharing-Abmahnungen, Verwertungsrechte, Tauschbörsen, Privatkopie, Rechteübertragung, Film- und Fotorecht)
  • Wettbewerbsrecht (Werbung, wettbewerbsrechtliche Abmahnungen)
  • Telekommunikationsrecht (Abrechnung von Telekommunikationsdienstleistungen, Mehrwertdienste, Prüfpflichten)
  • Namens- und Markenrecht (Domainrecht, Markenanmeldungen, Markenwidersprüche und Markenverletzungen)

 

Familienrecht

Das Familienrecht umfasst verschiedene Gebiete:

  • Sorgerecht und Umgangsrecht
  • Unterhaltsrecht
  • Scheidung
  • Gewaltschutz
  • Überlassung der Ehewohnung
  • Ehevertrag

Im Rahmen der Beratung haben Sie die Möglichkeit die Besonderheiten Ihres Falles zu schildern und wir werden entsprechende Lösungen mit Ihnen erarbeiten.

Im Ehescheidungsverfahren und in bestimmten weitern Verfahren ist die Vertretung wenigstens einer Partei durch einen Rechtsanwalt zwingend vorgeschrieben.

 

Sozialrecht

Sozialrecht gliedert sich in die Teilbereiche

  • Sozialhilferecht (Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter oder bei voller Erwerbsminderung usw.)
  • Arbeitsförderungsrecht (Arbeitslosengeld, Übergangsgeld, Berufsausbildungsbeihilfe usw.)
  • Hartz-IV (Sicherung des Lebensunterhalts, Kosten der Unterkunft, Mehrbedarfe usw.)
  • Unfallversicherungsrecht (Heilbehandlungen, Verletztengeld, Berufshilfe, Übergangsgeld, Leistungen an Hinterbliebene usw.)
  • Krankenversicherungsrecht (Verhütung und Behandlung von Krankheiten, Rehabilitationsleistungen, häusliche Krankenpflege usw.)
  • Rentenversicherungsrecht (Einschränkung der Erwerbsfähigkeit, Altersvorsorge, Umschulungen usw.)
  • Schwerbehindertenrecht (Kündigungsschutz, Zusatzurlaub, Befreiung von Mehrarbeit, vorzeitiger Rentenbezug usw.)

Mietrecht

  • Mieterhöhung – Prüfung und Abwehr
  • Minderung / Mietmängel – Begutachtung und Durchsetzung
  • Räumung – Abwehr der Räumungsklage
  • Kündigung – Prüfung Ihrer Kündigung
  • Vertragsgestaltung
  • Schönheitsreparaturen
  • Nebenkostenabrechnung – Prüfung und Widerspruch

Die Beratung findet auf Deutsch, Arabisch, Englisch und Französisch statt.

Für einen Termin bitten wir um vorherige telefonische Vereinbarung.

Gerne können Sie auch das Kontaktformular benutzen:

* (kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)