Hartz IV Leistungen und Regelsätze

Sozialleistungen im Einzelnen:

1. ALG II

  • 100%=382 EUR
  • Partner: 90% (345 EUR)
  • 15-17 jährige Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft: 289 EUR
  • 18-24 jährige Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft: 306 EUR
  • Kinder ab 6 bis 13 einschl.: 255 EUR
  • Kinder bis 6: 224 EUR

 

2. Sozialgeld

  • Alleinstehende/Alleinerziehende: 382 EUR
  • volljährige Partner der Bedarfsgemeinschaft: 345 EUR
  • unter 25-jährige im Haushalt der Eltern: 306 EUR
  • Jugendliche von 15-17 Jahren: 289 EUR
  • Kinder von 0-14 Jahren: 255 EUR

 

3. Kosten für Unterkunft (und Heizung)

  • Einzelperson: 250 bis 500 EUR, je nach Gemeinde
  • jede weitere Person ca. ein Drittel mehr.
  • Umzugs- und Renovierungskosten

4. Mehrbedarf

Dieser ist zu gewähren, wenn eine besondere Situation beim Leistungsempfänger gegeben ist, z.B. Schwangerschaft, chronische Krankheit, Behinderung, Alleinerziehende etc. Im Einzelnen siehe § 21 SGB II. Wenn nicht gerade ein besonderer Härtefall vorliegt, darf die Summe der Mehrbedarfe nicht über dem Betrag der Regelleistung liegen.

 

5. Einmalige Leistungen

  • Erstausstattung
  • Bildungsbedarfe
  • Bekleidung bei Schwangerschaft
  • Versicherungsbeiträge
  • Einstiegsgeld / z.B. Existenzgründung
  • Aufenthalt im Frauenhaus
  • Überbrückungsgelder, z.B. beim Übergang in Arbeit, Rente, Ausbildung

 

Achtung: Die Aufstellung ist nicht abschließend, sondern es muss immer der Einzelfall geprüft werden. Auch muss ein Leistungsberechtigter die übrigen Voraussetzungen für den Erhalt von Sozialleistungen erfüllen.

Wenn Sie glauben, vom Jobcenter nicht entsprechend gewürdigt zu werden, kontaktieren Sie uns.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>